Sie befinden sich hier: StartseiteUnterricht  | Sonderpädagogik

Sonderpädagogik

Das gemeinsame Lernen von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung wird immer selbstverständlicher, auch im musikalischen Bereich.
Die Fachgruppe Sonderpädagogik bietet Schülern aus Schulen mit sonderpädgogischem Förderschwerpunkt geeigneten Unterricht an.

Alle Schüler sind willkommen, die Angebote des Elementarbereichs zu nutzen oder sich für den Instrumentalunterricht anzumelden. Wir haben für viele Instrumente und im Gesang gut ausgebildete und auch im sonderpädagogischen Bereich erfahrene Pädagogen.

Das mittlerweile seit 25 Jahren bestehende Kooperationsmodell mit der Rohräckerschule Esslingen wurde 1999 mit einem Preis des Landeswohlfahrtsverbandes ausgezeichnet, sowie 2015 mit dem Inklusionspreis der Esslinger Volksbank und der Esslinger Zeitung.

Im sonderpädagogischen Bereich werden unterschiedlichste Unterrichtsformen angeboten:

Elementar- und Vorschulbereich

Ab dem Kleinkindalter werden in MuKiMu-Gruppen (Eltern-Kind-Gruppen) und Früherziehungsgruppen Kinder inklusiv unterrichtet.

Kooperation mit der Rohräckerschule

Im inklusiven Gruppenunterricht  „Spiel mit - mach Musik“ wird Kindern aus der Förderschule mit Schwerpunkt geistiger Förderbedarf gemeinsam mit Zweitklässlern aus den Nellinger Grundschulen eine intensive Einführung in die Musik vermittelt.

Die Anmeldung hierzu erfolgt durch die jeweiligen Schulen.

Kooperation mit der Lebenshilfe

Da immer mehr Kinder inklusiv beschult werden und über die Förderzentren nicht erreicht werden können, bieten wir in Kooperation mit der Lebenshilfe Esslingen einen Orientierungskurs „Wir machen Musik“ an. 

Zwei erfahrene Musikpädagogen leiten die wöchentlichen 45-Minuten-Einheiten, in denen auch sprachfördernde und durch klare Strukturen ordnende Elemente Teil des Musikunterrichts sind. Eine Betreuungskraft ist zusätzlich für eventuellen Hilfebedarf dabei.

Für einen weiterführenden Instrumentalunterricht ist dieser Kurs eine gute Grundlage. Wir lernen die Schüler mit ihren motorischen, sozialen und musikalischen Fähigkeiten kennen und beobachten ihre Vorlieben. Somit können wir den Eltern Vorschläge für die Wahl des zukünftigen Instruments machen und den Einstieg in den Instrumentalunterricht erleichtern.

Instrumentalunterricht

Außerdem besteht natürlich die Möglichkeit, im Einzel- oder Gruppenunterricht mit individuell abgestimmtem Unterrichtsmaterial ein Instrument zu erlernen.
Momentan werden behinderte Schüler in den Instrumental-Fächern Blockflöte, Cello, E-Bass, Gitarre, Klavier, Gesang  und Schlagzeug  unterrichtet.

Ziel ist nach Möglichkeit die Integration in bestehende Ensembles.

Viele Instrumente sind möglich, bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Veranstaltungen

November 2019
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
17
18
19
20
21
24
26
27
28
29
30

© 2019 Musikschule Musikschule Ostfildern | Sonderpädagogik